BLUE WHEELS Veranstaltungstechnik hat ihren Vermietpark um weitere Geräte der Yamaha QL-Serie aufgestockt. Die Neuzugänge im Dezember 2018 umfassen mehrere Pulte der QL 1 und QL 5 Serie. Der Veranstaltungstechnik-Dienstleister aus Essen erweitert damit seinen bereits bestehenden Yamaha-Rentalstock weiter. Zu den Pulten wurde außerdem umfangreich in zusätzliche RIO Netzwerktechnik investiert.

 

BLUE WHEELS-Geschäftsführer Sven Robusch dazu:

„Mit der Markteinführung der weltweit renommierten CL-Serie hat sich die Leistungsfähigkeit von Live-Digitalmischpulten aus dem Hause Yamaha einmal mehr verbessert. Soundqualität, Bedienkonzept und Funktionsumfang wurden nochmals verfeinert. Durch die kompakten Abmessungen der neuen Pulte werden diese bei uns speziell auf kleinen und mittleren Produktionen zum Einsatz kommen – insbesondere auf Messeständen, auf denen traditionell wenig Platz im Technikraum vorhanden ist. “