Blue Wheels Veranstaltungstechnik bildet eigenen Nachwuchs aus

Mit einem eigenen Ausbildungs- und Trainingsprogramm reagiert die Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH auf den Fachkräftemangel, der sich zunehmend auch in der Veranstaltungsbranche bemerkbar macht. Der zur Essener LK-Unternehmensgruppe gehörende Technikdienstleister bildet hierfür in drei Berufsbildern zurzeit 16 junge Menschen aus. Zum Start des diesjährigen Ausbildungsjahrgangs am 01.09.2019 wurden 5 Auszubildende zur „Fachkraft für Veranstaltungstechnik“ neu im Team begrüßt. In enger Kooperation mit der IHK sowie mittels eines der Ausbildung vorgeschalteten Betriebspraktikums wurden die Bewerber auf die sie erwartenden Herausforderungen in der Eventbranche vorbereitet.

 

Blue Wheels Betriebsleiter Florian Kohn dazu:

„Wir haben schon vor einigen Jahren damit begonnen, unseren Bedarf an qualifizierten Experten im Unternehmensbereich Veranstaltungstechnik aus einem betriebsinternen Ausbildungsprogramm zu decken. Das vorbereitende Praktikum dient in erster Linie dem Kennenlernen und einem Austausch über die gegenseitigen Erwartungen und Ziele, die mit der anschließenden Berufsausbildung verbunden sind“